ArchivApril 2018

Mutter mit Kind und Denken in Wahrscheinlichkeiten

M

Es gibt gewisse Richtlinien in meinem Leben, fest verankerte Meinungen, Eindrücke, Denkweisen und sobald ich mir meine Meinung zu einem Thema gebildet habe, bin ich nur noch schwer bis gar nicht mehr davon abzubringen. Ein Beispiel dafür wäre das Thema, dessen ich mich in diesem Beitrag widmen möchte: Frau mit Kind – absolutes Nogo. Diese Meinung bildete ich mir schon recht zeitig, in etwa...

Hallo

H

Ich finde es persönlich etwas schade, dass ich momentan nicht wirklich die Zeit finde etwas zu schreiben. Auf der anderen Seite ist es jedoch toll, dass ich genau diese Zeit nicht habe. Zur Erklärung: Nun, vor rund sieben Wochen, habe ich genau das gemacht, wovor ich immer Angst hatte: Sachen packen und los, irgendwo hin wo mich niemand kennt und wo die Vergangenheit einfach niemanden...

Veränderungen

V

Können sich Menschen ändern? Und wenn ja, wie gelingt eine langfristige Veränderung? Diese beiden Fragen begegnen mir häufig, sowohl beruflich als auch privat. Es gibt Menschen, die sind der festen Überzeugung, dass man sich nicht verändern kann. Das stimmt so nicht. Was an dieser Aussage stimmt ist, dass wir andere nicht verändern können. Eine Veränderung kann nur dann langfristig erfolgen, wenn...

Atempausen

A

Was machst du, um dich zu regenerieren? Viele Menschen klagen darüber, dass die Alltagswelt immer hektischer wird, die Ansprüche in der Arbeitswelt immer mehr zunehmen und es immer weniger Pausen gibt, um mal wieder auszuspannen, den eigenen Akku aufzuladen und wieder zu Kräften zu kommen. Jeder Sänger und Spieler eines Blasinstruments weiß, dass Pausen in einem Stück essentiell sind. Ohne die...

Lehrer und Mentoren

L

Neben dem kontinuierlichen Verbesserungsprozess, den ich in einem früheren Beitrag beschrieben habe, habe ich noch eine zentrale Erkenntnis aus meiner Zeit des Musikschulunterrichts gewonnen. Nämlich dass ich, wenn ich in etwas wirklich gut werden will, die Hilfe von außen benötige. Das heißt für eine wirkliche Veränderung oder Verbesserung brauche ich einen Lehrer oder Mentor, neudeutsch auch...

Eine kleine Lebensbetrachtung

E

Als ich auf der Suche nach einem passenden Nahmen für mein Unternehmen war, schlug mir ein guter Freund vor, es doch Life-Sheet – also Lebens-Partitur – zu nennen. Die Grundidee dahinter verstand ich, doch irgendwie sträubte sich etwas in mir. Ich konnte nicht genau fassen was es war. Einige Zeit später wurde mir klar: das ist nicht die Art, wie ich das Leben sehe oder was für mich das Ziel bspw...

Das könnte dich interessieren:

Neuste Kommentare

Monats-Archiv

Made with ♥ near Munich
© 2013 - 2019 meska.me