ArchivSeptember 2020

Der letzte Beitrag

D

Jahrelang habe ich mich hinter dem Computer versteckt, bin in virtuelle Welten geflüchtet, habe gebloggt und meinen Gedanken freien lauf gelassen in der Hoffnung, dass es irgendjemand liest und mir recht gibt. Ausblenden, wegschieben, verstecken, flüchten, abhauen – nur noch das Nötigste machen, um dann endlich wieder hinter dem Rechner zu sitzen. Ich dachte ich hasse den Sommer, tatsächlich liebe ich ihn, am Wasser sitzen, grillen, reden, Spaß haben, Cabrio fahren – Leben! Dinge die ich in den letzten Jahren nie tat, habe mich versteckt, weil ich dachte, dass irgendetwas mit mir nicht stimmt, die Welt da draußen mich nicht versteht…...

Das könnte dich interessieren:

Neueste Kommentare

Made with ♥ near Munich
© 2013 - 2021 meska.me