SchlagwortWahrnehmung

Wo bist Du?

W

Es gibt so viele Dinge, die mich momentan wieder beschäftigen – die Nächte werden wieder kürzer und ich komme kaum zur Ruhe, kann nicht abschalten und erinnere mich gelegentlich wieder an die Aussage meines Bruders: “Du redest den ganzen Tag ohne etwas zu sagen…” Könnte ich klare Gedanken fassen, würde es mir wahrscheinlich leichter fallen, dass auszudrücken was mich wirklich beschäftigt, doch ich habe Angst… Angst missverstanden zu werden, auf Ablehnung zu stoßen, Antworten zu kriegen, die ich nicht hören möchte und so vieles mehr. Ich rede den ganzen Tag, weil ich Angst vor der Stille habe, verstecke mich hinter dummen...

Das könnte dich interessieren:

Made with ♥ near Munich
© 2013 - 2020 meska.me