SchlagwortAlicante

Jahresrückblick 2016 – Von Alicante bis Zusammensein

J

Die letzten Stunden des Jahres 2016 sind inzwischen angebrochen und ich dachte mir es wäre mal wieder an der Zeit einen kleinen Rückblick zu schreiben, mag wahrscheinlich auch am minimalen Alkoholpegel liegen, dass ich wieder anfange über das Vergangene nachzudenken, aber andererseits hat das Jahr auch wirklich viel geboten. Das Jahr hat, zumindest aus Sicht meines Blogs, mit diversen...

Wieder in Deutschland und frohes Fest

W

Es wirkt alles noch etwas surreal, körperlich bin ich zwar schon wieder seit einer Woche in Deutschland anwesend aber geistig hänge ich noch wo ganz anderes. Alicante ist jetzt nicht einmal eine superschöne Stadt oder in irgendeiner Form erstrebenswert, aber dennoch vermisse ich ein Stück weit die Zeit dort, irgendwie war alles leichter, unbeschwerter, unkomplizierter und das obwohl der Start...

A16: Unglaublich

A

Die sechste Woche ist inzwischen rum und ich komm nach wie vor nicht darauf klar wie viele Frauen es hier gibt. Auf einen Kerl kommen ungelogen 4-5 Mädels und die Hälfte der Kerle scheint auch noch schwul zu sein. Die ganzen Mädels werden wahrscheinlich genau das sein was mir in Deutschland am meisten fehlen wird, abgesehen vom Wetter, Strand und Meer natürlich. Es ist jetzt aber auch nicht so...

A16: Eigentlich

A

Eigentlich zieht es mich in den letzten Jahren immer möglichst weit weg von zu Hause und eigentlich fühle ich mich dabei auch ganz wohl und eigentlich ist es mir auch lieber, wenn ich mal etwas für mich bin… … doch zu jedem „Eigentlich“ gehört ein „Aber“, denn eigentlich kann eigentlich nicht allein stehen. Aber ja, für alles gibt es eine Ausnahme. Es müsste...

A16: Happy End?

A

Natürlich ist es noch viel zu früh, um von einem „Happy End“ zu sprechen, da ich ja schließlich erst 1/3 meines Auslandsaufenthalts hinter mir habe, allerdings kann ich sagen, dass es mir inzwischen deutlich besser geht und ich bisher auch echt zufrieden bin mit meiner neuen Praktikumsstelle. In den letzten Beiträgen habe ich ja überwiegend darüber abgekotzt, dass man mich in eine...

A16: Un poco español

A

Sind jetzt schon wieder einige Tage seit dem letzten Beitrag vergangen, allerdings wollte ich einfach von diesem „okay ich schreibe jetzt doch jeden Tag was“ wegkommen, weil diesen „gezwungenen“ Beiträgen einfach die Seele fehlt. Un poco español also… sprich ein wenig Spanisch… die ersten beiden Tage meines Praktikums sind inzwischen vorüber und ich kann mir...

Das könnte dich interessieren:

Neuste Kommentare

Monats-Archiv

Made with ♥ near Munich
© 2013 - 2019 meska.me