SchlagwortEnde

Der erste Tag vom Rest meines Lebens

D

Mir ist es schon immer schwer gefallen Schlussstriche zu ziehen, etwas endgültig zu beenden oder abzuhaken. Ganz egal ob Freundschaften oder Beziehungen, wenn ich irgendwann den Punkt erreicht hatte, dass ich eigentlich hätte sagen müssen: “Bis hier hin und nicht weiter…” haben mir meist die Eier gefehlt zu sagen: “Jetzt ist Schluss.” – ich mein ich habe es in einem der älteren Beiträge geschrieben, spätestens wenn es mehr weh tut, als dass es Freunde bereitet, sollte man etwas beenden. Ich trauere zu lange, hänge Dingen und der Vergangenheit zu lange nach während mein restliches Leben einfach so an mir vorbei zieht. Ich (...)

Depressionen

D

Depressiv zu sein bedeutet nicht zwangsläufig nur im Bett zu liegen, sich in den Schlaf zu weinen, in Selbstmitleid zu versinken oder an Selbstmord zu denken. Es ist eine Krankheit die dir alles nimmt, deinen Lebenswillen, Dingen die dir einst Spaß gemacht haben öden dich nur noch an. 

Das könnte dich interessieren:

Neueste Kommentare

Kategorien

Made with ♥ near Munich
© 2013 - 2020 meska.me