SchlagwortTag

Der Tag wird kommen

D

Wir leben, um zu sterben – richtig? Viele Jahre lang habe ich mir gewünscht lieber tot zu sein, als planlos durch die Welt zu wandern – doch wie kann man sich wünschen tot zu sein, ohne wirklich gelebt zu haben? Viel zu oft verschwenden wir Zeit mit Dingen, die es nicht wert sind. Vergeuden Zeit mit Menschen, die es nicht schätzen… und halten uns mit Kleinigkeiten auf, die wir gar nicht erst beachten sollten. Und eigentlich weiß man es ja besser, oder? Ich habe so oft gehört wieso ich dies oder jenes mach’, mich mit dem oder der abgebe… ein Kumpel meinte ich würde gegen Windmühlen kämpfen… … und eigentlich hat er ja (...)

Der erste Tag vom Rest meines Lebens

D

Mir ist es schon immer schwer gefallen Schlussstriche zu ziehen, etwas endgültig zu beenden oder abzuhaken. Ganz egal ob Freundschaften oder Beziehungen, wenn ich irgendwann den Punkt erreicht hatte, dass ich eigentlich hätte sagen müssen: “Bis hier hin und nicht weiter…” haben mir meist die Eier gefehlt zu sagen: “Jetzt ist Schluss.” – ich mein ich habe es in einem der älteren Beiträge geschrieben, spätestens wenn es mehr weh tut, als dass es Freunde bereitet, sollte man etwas beenden. Ich trauere zu lange, hänge Dingen und der Vergangenheit zu lange nach während mein restliches Leben einfach so an mir vorbei zieht. Ich (...)

Das könnte dich interessieren:

Neueste Kommentare

Kategorien

Made with ♥ near Munich
© 2013 - 2020 meska.me