Fall Guys

F

Ich liebe Spiele wie Human Fall Flat oder Gang Beasts, was auch der Grund war wieso ich mir dieses Spiel zugelegt habe.

Das Spiel ist schnell erklärt: 60 Leute müssen mehrere Runden überwinden bei denen in Schnitt nur 2/3 aller Spieler weiterkommen bis schlussendlich nur noch eine Hand voll Spieler übrig bleibt. Die verbleibenden Spielen müssen dann in einer finalen Runde versuchen als erster eine Krone zu erhaschen, um dadurch den Sieg nach Hause zu tragen.

Ja, es erinnert stark an Takeshi’s Castle und einige Mini-Spiele sind davon wohl auch inspiriert.

Anfangs hat das Spiel viele negative Reviews erhalten, weil es einfach wie eine Bombe eingeschlagen ist und das kleine 6-Mann-Entwicklerteam wohl nicht damit gerechnet hat. Kurzum gab es auf Grund des hohen Ansturms Serverprobleme, allerdings ist das meiner Meinung nach kein Grund direkt negative Reviews zu posten.

Ich mein es ist eine Sache, wenn man das Spiel nicht mag, aber zu erwarten, dass mit dem Release direkt alles Rund läuft (20€ Indiegame) ist meines Erachtens vollkommen aus der Luft gegriffen, arrogant und anmaßend.

Die Serverprobleme hat das Team recht schnell wieder in den Griff bekommen und im großen und ganzen läuft jetzt alles wie es sein soll.

Bleibt abzuwarten in welche Richtung sich alles entwickelt. Klar ist, dass regelmäßig Content wie neue Maps etc. nachgeliefert werden müssen, da sonst die Langzeitmotivation fraglich ist.

Passend zum Thema:  Resident Evil 6 / Biohazard 6

Über den Autor

Eric

Mitte, Anfang 30 oder sowas, glaube an das Gute im Menschen, muss mich aber immer wieder mit der daraus folgenden Enttäuschung auseinandersetzen.

meska.me ist meine persönliche Blog-Mischmasch-Alles-Seite auf der ich hin und wieder Gedanken und Eindrücke rund um Themen die mich eben derzeit beschäftigen veröffentliche.

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dich interessieren:

Neuste Kommentare

Made with ♥ near Munich
© 2013 - 2020 meska.me