Kaufland und die 5 Minuten

K

Es ist die ewig gleiche Geschichte… #Kaufland und die #Wartezeit … Ich war schon in zahlreichen „Kaufländern“ oder „Kauflands“, doch gerade in #Calw ist es besonders schlimm, es gibt kaum einen Tag an dem man nicht länger als 5 Minuten an der Kasse steht und wartet.

An und für sich ja kein Problem, ich mein wir Deutschen stehen ja gerne an, liegt uns irgendwie in den Genen und ich möchte jetzt nicht darauf reduziert werden, dass ich Ossi bin. Wie dem auch sei, was viele nicht wissen, oder wissen und sich nicht getrauen was zu sagen ist, dass Kaufland damit wirbt, dass man 2,50 Euro erhält sobald man länger als 5 Minuten an der Kasse steht und nicht alle Kassen besetzt sind… wie schon gesagt: In Calw quasi immer.

Da ich ein Mensch bin, der gerne diskutiert, freut mich das natürlich immer riesig… nicht wegen den 2,50 Euro… sondern einfach um diskutieren zu können.

Gut, also wenn man mit etwas wirbt und die Problematik kennt kann es ja nicht sein, dass man angepampt und als Lügner hingestellt wird, oder? Das ist auch etwas was ich in Calw nicht nachvollziehen kann, denn anstatt sich für die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen, wird immer wieder versucht die Leute abzuwimmeln.

Worauf ich hinaus möchte ist ganz einfach:

Nicht abwimmeln lassen, beschweren, Gutschein fordern!


Also published on Medium.

Passend zum Thema:  Gimme my time back

Über den Autor

Eric

Mitte, Anfang 30 oder sowas, Energyjunkie und leidenschaftlicher Gamer. meska.me ist meine persönliche Blog-Mischmasch-Alles-Seite auf der ich hin und wieder Gedanken und Eindrücke rund um Themen die mich eben derzeit beschäftigen veröffentliche.

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dich interessieren:

Neuste Kommentare

Monats-Archiv

Made with ♥ near Munich
© 2013 - 2019 meska.me