Spiel mit dem Feuer

S

Willst du dich von etwas trennen, dann musst du es verbrennen…

Jeder hat ja immer irgendwie irgendwelche Rituale, um mit etwas abzuschließen – ob’s schließlich was bring ist dann wieder eine andere Sache. Ich für meinen Teil habe mich dazu entschlossen einige Dinge aus meiner Vergangenheit zu verbrennen… Decken, Schals, Briefe, Fotos, Kuscheltiere, Armbänder… einfach alles. Erstaunlich wie schnell das Feuer über etwas Herr wird und wenige Sekunden später außer Asche davon nichts mehr übrig bleibt…

… halt „außer Asche“ ist falsch, denn da war noch mehr. Asche, ein Stechen in der Brust und Krokodilstränchen… doch ja, wenn du ohne mich kannst, kann ich auch ohne dich… simple as it is. Mach’s gut, scheiß drauf, ich hab‘ keine Kraft mehr für die Kacke… wirklich nicht.

Passend zum Thema:  Schreiben hilft?

Über den Autor

Eric

Mitte, Anfang 30 oder sowas, Energyjunkie und leidenschaftlicher Gamer. meska.me ist meine persönliche Blog-Mischmasch-Alles-Seite auf der ich hin und wieder Gedanken und Eindrücke rund um Themen die mich eben derzeit beschäftigen veröffentliche.

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dich interessieren:

Monats-Archiv

Made with ♥ near Munich
© 2013 - 2019 meska.me