KategorieLiebe

Was wäre das Leben ohne Liebe?

DER LETZTE BEITRAG

D

Jahrelang habe ich mich hinter dem Computer versteckt, bin in virtuelle Welten geflüchtet, habe gebloggt und meinen Gedanken freien lauf gelassen in der Hoffnung, dass es irgendjemand liest und mir recht gibt. Ausblenden, wegschieben, verstecken, flüchten, abhauen – nur noch das Nötigste machen, um dann endlich wieder hinter dem Rechner zu sitzen. Ich dachte ich hasse den Sommer...

Schlussstriche

S

Wenn ich Mama anrufe, muss es mir besonders schlecht gehen, tatsächlich weiß ich nicht einmal wieso ich so emotional bin, vielleicht, weil ich an das Gute im Menschen glaube, an eine bessere Welt, dass alles am Ende gut wird und das Leben ein Prozess ist. Fehler wurden gemacht, Erkenntnisse gewonnen, ich bin mit meiner Kraft am Ende – ich war diesem Punkt schon einmal und weiß in etwa wie...

Wenn du’s eigentlich besser weißt

W

Mir selbst Fehler einzugestehen gehört definitiv nicht zu meinen Stärken, was jedoch dazu gehört ist mich selbst im Gedanken fertig zu machen, sprich ein ewiges hin und her zu spielen, mir selbst Vorwürfe zu machen, anstatt mir einfach einzugestehen, dass ich es doch schon die ganze Zeit wusste.Ich mein es ist doch eigentlich gar nicht so schwer einfach zu sagen: “Hey pass’ auf schon...

Die 6 Stunden Therapie

D

Sommer ist immer schwierig, weil nur selten gute Spiele veröffentlicht werden, was an und für sich auch klar ist, denn welcher normale Mensch sitzt im Sommer vor dem Rechner oder der Konsole – nun ich?! Ich trage seit vielen Jahren eine Last mit mir herum, die ich bis gestern nicht wirklich bewältigen konnte. Natürlich habe ich Fortschritte gemacht, mich weiterentwickelt und gebessert, doch...

Mars: Beziehungen

M

Und so scheiden sich die Geister, auch, wenn ich jeden von ihr genannten Punkt verstehen und akzeptieren kann. Es ist schwer zu widersprechen, weil ich das eigentlich gar nicht will… doch auf der anderen Seite… nun. Beziehungen sind ein Thema, dass ich in den vergangenen Jahren schon so oft angeschnitten habe, doch man(n) entwickelt sich weiter...

Venus: Beziehungen

V

Warum streben so viele Menschen nach einer Beziehung? Nach einer Partnerschaft, nach einer Bindung zu jemand anderem? Warum fällt es uns in der heutigen Zeit, und gerade da, so schwer uns selbst genug zu sein? Warum brauchen Menschen auf Biegen und Brechen unbedingt jemanden an ihrer Seite? Und warum sind sie unglücklich, wenn es diesen jemanden in ihrem Leben nicht gibt? Ich habe viele...

Das könnte dich interessieren:

Neuste Kommentare

Made with ♥ near Munich
© 2013 - 2020 meska.me