SchlagwortNackt

Der Unterhosenmann

D

Der “Unterhosenmann” ist eigentlich die Bezeichnung für einen Typen aus meiner Jugend, dabei meine ich jedoch nicht den, der auf der öffentlichen Toilette masturbiert hat (was eine andere Geschichte ist), sondern den Kerl, der damals am Unterhosen-Wühltisch bei irgendeinem Kleidungsdiscounter stand und meiner Mutter willkürliche Unterhosen zeigte. Ja meine Jugend war teilweise schon recht interessant, doch ich möchte das an dieser Stelle nicht weiter ausdehnen. Im Vergangenen Jahr habe ich 12 Kerle und 4 Mädels in Unterwäsche gesehen, nicht, dass ich mitzählen würde – doch manche Bilder brennen sich eben ein, so wie der erste, alte, fast...

Ich mag Papiertüten

I

Draußen wird es inzwischen wieder kälter und schneller dunkel, der Herbst kommt langsam näher und der Hochsommer wendet sich dem Ende. Zugegeben ich hab keine Ahnung wann man genau vom Hochsommer spricht, wahrscheinlich irgendwann Mitte August, aber es spielt auch keine Rolle, denn ich bin nun mal kein Sommerkind. Ich mag es nicht zu schwitzen oder, dass es so heiß ist, dass nur noch kalte Duschen helfen und man direkt danach wieder schwitzt. Mir sind die kälteren Monate lieber, Herbst und Winter – das ist meins. Wärmer kann man sichs irgendwie immer machen: Heizung aufdrehen, Decke, Körpernähe, Kuscheln oder wärmere Klamotten anziehen – wäre...

Das könnte dich interessieren:

Made with ♥ near Munich
© 2013 - 2020 meska.me