Gesundheit

G

Mit dem Alter kommen die Weh-Wehchen, erste Gedanken über die Gesundheit, Zukunft, Vorbeugung, etc.

Gesunde Ernährung, Sport, ausreichend trinken und all so ein Mist – Dinge über die ich mir in den letzten Jahren kaum bzw. gar keine Gedanken gemacht habe und inzwischen ist es echt akut. Ich glaub’ ich war tatsächlich selten so oft beim Arzt wie im vergangenen Jahr.

Kennt ihr das, wenn Kleinkinder hinfallen und anfangen zu schreien, als würden sie gleich sterben – ich denke mir dann immer “Ach halt doch die Fresse du Balg!” Scheiß Kinder, ohne Witz. Das Lustige daran ist, dass es mir letztendlich in den vergangenen Monaten kaum anders ging. Sicherlich habe ich nicht angefangen zu schreien und zu weinen, dennoch habe ich mir oft den Kopf zerbrochen, war fast schon panisch.

Stechen in der Brust, Herzrasen – Gott ich sterbe. Schmerzen im Bein, Muskelzucken am ganzen Körper – zu viel Stress. Kopfschmerzen, Übelkeit und Schwindel – jetzt ist es aus.

Ich komm mir selbst vor wie ein kleines Kind inzwischen…

Passend zum Thema:  Sei leise

Über den Autor

Eric

Mitte, Anfang 30 oder sowas, glaube an das Gute im Menschen, muss mich aber immer wieder mit der daraus folgenden Enttäuschung auseinandersetzen.

meska.me ist meine persönliche Blog-Mischmasch-Alles-Seite auf der ich hin und wieder Gedanken und Eindrücke rund um Themen die mich eben derzeit beschäftigen veröffentliche.

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dich interessieren:

Neuste Kommentare

Made with ♥ near Munich
© 2013 - 2020 meska.me