Google Chrome „Klasse nicht registriert“ beheben

G

Ich hatte längere Zeit den Fehler, dass ich Google Chrome nicht starten konnte, weil immer wieder die Fehlermeldung „Klasse nicht registriert“ aufgetreten ist. Zunächst habe ich mir nichts draus gemacht, weil sich Chrome über Rechtsklick / Neues Fenster nach wie vor nutzen lies. Inzwischen konnte ich den Fehler beheben und möchte euch nun schnell erklären wie das geht.

Klasse nicht registriert - Google Chrome Wer diese Fehlermeldung einmal hat, wird recht schnell genervt sein. Zwar lässt sich der Fehler beim Start von Chrome mit der oben genannten Lösung umgehen, wird aber dennoch recht nervig, wenn man bedenkt, dass man keine Links in Spielen, Chats, u.Ä. anklicken kann und die URL immer erst kopiert und in die Adressleiste einfügt werden muss.


Scheinbar hat sich bei irgendeinem der letzten Chrome-Updates ein Bug in der Registrierung eingeschlichen, sodass man einige Registry-Einträge löschen muss:

Windowstaste + R – öffnet das „Ausführen“-Feld, dort gebt ihr als nächstes „regedit“ ein (selbstverständlich ohne Anführungszeichen).

Ist der Registrierungs-Editor geöffnet, navigiert ihr zu folgenden Einträgen:

HKEY_LOCAL_MACHINE / SOFTWARE / CLASSES / Chrome – Alle Einträge löschen!
HKEY_LOCAL_MACHINE / SOFTWARE / CLASSES / ChromeHTML / shell / open / command – Rechts solltet ihr nun den Eintrag „DelegateExecute“ sehen, diesen müsst ihr ebenfalls löschen.

Tada – Google Chrome funktioniert wieder ohne Probleme.

Alternativ könnt ihr auch die Eingabeaufforderung nutzen, hierzu geht ihr wie folgt vor:

Rechtsklick auf das Start-Symbol / Eingabeaufforderung (Administrator) ausführen / Befehle einzeln ausführen (copy & paste) mit Ja (Y) bestätigen:

REG DELETE HKEY_CLASSES_ROOT\Chrome
REG DELETE HKLM\Software\Classes\Chrome
REG DELETE HKCU\Software\Classes\Chrome
REG DELETE HKLM\Software\Classes\ChromeHTML\open\command\DelegateExecute
REG DELETE HKCU\Software\Classes\ChromeHTML\open\command\DelegateExecute


Also published on Medium.

Passend zum Thema:  Mein neustes Hobby

Über den Autor

Eric

Mitte, Anfang 30 oder sowas, Energyjunkie und leidenschaftlicher Gamer. meska.me ist meine persönliche Blog-Mischmasch-Alles-Seite auf der ich hin und wieder Gedanken und Eindrücke rund um Themen die mich eben derzeit beschäftigen veröffentliche.

Schon 5 Kommentare

Von Eric

Das könnte dich interessieren:

Neuste Kommentare

Monats-Archiv

Made with ♥ near Munich
© 2013 - 2019 meska.me