Vertrauen – Lieben – Leben

V

Hätte alles so leicht sein können, aber nein, wieso auch. Dachte eigentlich es ist inzwischen akzeptiert und überwunden… aber nein, wieso auch. Ist quasi so wie U2 schon gesungen hat: „Ich kann nicht mit und auch nicht ohne dich leben.“ scheiße…

Wie kriegt man etwas zurück, was verloren scheint? Auf jeden Fall nicht so wie ich das zurzeit wieder handhabe. Flirten, baggern, rumalbern, küssen, vögeln, zusammen pennen, durch Deutschland reisen, Ablenkung suchen und dann doch immer wieder alleine da liegen und den ganzen Dreck im Kopf immer und immer wieder durchleben.

Ich mein ich bin echt ein guter Kerle, hab‘ es jetzt allmählich geschafft meine Depressionen zu lenken und in Aggression und „Arbeitswut“ zu wandeln – Resultat ist dann einfach wieder, dass sich andere auf mir ausruhen und ach. Es gibt ja ein, zwei, drei Mädels mit denen mehr laufen könnte… aber wozu?
Will sagen letztendlich läuft es nur wieder auf das hinaus was ich immer predige: „Man liebt nur einmal aufrichtig im Leben.“ dann gibt es wieder so Aussagen nach dem Motto, dass man das ja noch gar nicht beurteilen kann in meinen jungen Jahren, dass irgendwann vielleicht jemand anderes kommt, jemand mit dem es besser läuft und all so `ne Scheiße…

Ach ich weiß es einfach nicht, mir steht der Kopf wieder sonst wo und die ganzen Geschichten, die mir immer wieder aufs Neue zugetragen werden… nun, die machen es auch nicht gerade besser, im Gegenteil sie bestätigen meine Denkweise immer wieder aufs Neue.

Wie soll man sich in so einer Welt zurechtfinden, Fuß fassen, vertrauen, lieben, leben…

Passend zum Thema:  Liebe?!

Also published on Medium.

Über den Autor

Eric

Mitte, Anfang 30 oder sowas, Energyjunkie und leidenschaftlicher Gamer. meska.me ist meine persönliche Blog-Mischmasch-Alles-Seite auf der ich hin und wieder Gedanken und Eindrücke rund um Themen die mich eben derzeit beschäftigen veröffentliche.

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dich interessieren:

Neuste Kommentare

Monats-Archiv

Made with ♥ near Munich
© 2013 - 2019 meska.me