Viel zu tun

V

Vor ein paar Wochen wurde uns auf Arbeit mitgeteilt, dass die Fahrrad-Zustellung größtenteils eingestellt und die Verbundzustellung ausgeweitet wird. Bedeutet unterm Strich, dass wir mit den tollen StreetScootern fahren und mehr Pakete mitnehmen werden. In der Theorie müssten unsere Bezirke dann auch verkleinert werden, was wiederum bedeutet, dass wir mehr Leute brauchen.

Street Scooter – Deutsche Post

Ich für meinen Teil glaube noch nicht daran. Allerdings wurde uns heute gesagt, dass die Umstellung und der Umzug in ein größeres Gebäude wohl recht schnell geschehen könnte. Schnell bedeutet in den nächsten zwei bis drei Wochen – sollte wohl eher zwei bis drei Jahre heißen. Wir werden sehen.

Veränderung ist gut

Veränderung ist gut, gerade jetzt wo ich mich zunehmend unwohler fühle.

Über die vergangenen Jahre konnte ich mir schon Mittel und Wege aneignen, wie ich mich selbst aus Stimmung-Löchern ziehe. Eigentlich sagen Psychologen immer, dass es wichtig ist eine geregelte Tagestruktur zu haben. Aufstehen, arbeiten gehen, essen, schlafen, usw. Der Kern mag stimmen, doch bei mir ist es so, dass ich eher abrutsche, wenn ich nicht gefordert werde. Quasi wenn ich in eine Regelmäßigkeit abrutsche, die mich irgendwann langweilt. Und so ist es eben gerade im Moment und deswegen ist Veränderung gut.

Neue Aufgaben, neue Probleme, neue Herausforderungen – der für mich beste Weg auf Stimmungstiefs herauszukommen.

Da ich derzeit noch nicht weiß, wie lange die ganze Umstellerei nun wirklich dauert, habe ich mir selbst eine neue Aufgabe gegeben. Ich arbeite derzeit an einer neuen Community-Seite für Mini-Liebhaber:

www.mini-freunde.de / www.minifreun.de wird es werden, die Arbeiten sind schon im vollen Gange und bisher bin ich mit der Umsetzung sehr zufrieden. Allerdings möchte ich auch nichts überstürzen, sicher gehen, dass alles passt und das ganze dann auch so läuft, wie ich mir das vorstelle.

Passend zum Thema:  Herzenssache

Geplant ist eine Plattform für Mini-Freunde mit Forum, News, Veranstaltungen, Angeboten, usw. Auf lange Sicht möchte ich dann irgendwann einen deutschlandweiten Verein gründen. – Ich denke, das könnte ganz gut werden.

Kommentar schreiben

Das könnte dich interessieren:

Neueste Kommentare

Made with ♥ near Munich
© 2013 - 2021 meska.me