Lesedauer:0Minute

An und für sich ein ganz nettes Spiel, klar ist es schon etwas in die Jahre gekommen (Grafik, Steuerung etc.) – kann aber durchaus Spaß machen mit dem richtigen Coop-Partner. Leider wird es recht schnell eintönig, Passagen wiederholen sich zu häufig und die Nebenmissionen sind quasi die immer wieder gleichen Räume mit unterschiedlichen Gegner-Spawns. Die Story reicht meiner Meinung nach nicht aus, um länger am Stück zu spielen.

Positiv finde ich die Waffenwerkbank und die damit verbunden Anpassungsmöglichkeiten – Minigun-Raketenwerfer-Kombi? Kein Problem. Den Wiederspielfaktor halte ich persönlich für recht gering, sprich einmal durch und gut.

Würde ich es empfehlen? Ja, allerdings ist es sehr stark vom Mitspieler abhängig (wie bei fast allen Coop-Games)