Meska's Blog

über Spiele, Technik und das alltägliche Leben mit und ohne Depressionen.

Letzte Beiträge

Jeder hat ein Recht auf Leben

Ich durchlebte schon viele Phasen in meinem Leben, ging sonntags in die Kirche, montags zu Nazitreffen und regte mich unbegründet über Ausländer aus – an und für sich ging es mir zum damaligen Zeitpunkt recht gut, doch wenn man keinen Probleme hat, macht man sich eben welche. Es war nie so, dass mir in meinen jungen Jahren ein Ausländer meinen Arbeitsplatz weggenommen oder meine Freundin ausgespannt hätte, tatsächlich war ich damals sogar mit einer Italienerin zusammen – hm, ich steh’ auf kleine Frauen (sorry kurz in Erinnerungen geschwelgt). Da war tatsächlich nichts worüber ich mich beschweren hätte können. Vielleicht fühlte ich mich als...

Wie man Liebeskummer schnell loswird

Wie bereits in einem der letzten Beiträge beschrieben weiß ich was Liebeskummer bedeutet. Ich kenne das Gefühl von Leere in der Brust, die Momente in denen man am Liebsten weinen und schreien gleichzeitig möchte. Das Gefühl missverstanden zu werden, von sich, den anderen, der Welt. Ich war schon so oft am Boden wegen scheinbar anderen, bis ich irgendwann erkannte, dass ich der Faktor bin, der seinem eigenen Glück im Weg steht. Nun bist du vielleicht aus Zufall hier gelandet, weil du meinen Blog verfolgst oder ganz einfach auf der Suche nach einer Lösung bist. Vielleicht geht es dir gerade wie oben angedeutet, eventuell noch schlimmer, weil du niemanden zum...

Verbrannte Erde vs. Friede, Freude, Eierkuchen

Bei mir im Ort gibt es eine kleines, familiengeführte Restaurant – vor Zeiten vor Corona, Lockdown und Co. war ich dort gerne mit einem Arbeitskollegen essen, zu den Betreibern gehören zwei Brüder, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Der eine ist etwas kräftiger, scheinbar ausgeglichener und zufrieden, der andere hingegen schlank und etwas verbittert. Beide sind überaus lustig und sympathisch und irgendwie sind sie auch ein Grund wieso wir immer wieder dort hin gehen. Ende des vergangenen Sommers kam das Thema Trennung auf und wie beide damit umgehen. Die Kommunikation zwischen den beiden ist immer sehr unverblümt und direkt und lockert sich...

Leben ohne Gefühle

Heute hatte ich ein Paket für jemanden, ich klingelte an der Haustür, wartete komischerweise länger als sonst üblich und wollte gerade gehen, als sich die Tür öffnete. Vor mir stand ein offensichtlich blinder Mann. Die Augen waren ganz weiß und matt – zitterten hin und her, gerade so, als würden sie nach etwas suchen. Ich hielt ihm das Paket, mit den Worten: “Hallo ein Paket.” bis kurz vor die Brust, sodass er es leicht greifen konnte. Wir wünschten uns gegenseitig einen schönen Tag und jeder ging wieder seiner Tätigkeit nach. Auf dem Weg zurück zu meinem Fahrrad musste ich an meine zwei Lieblingsmädels denken und daran, dass wir irgendwie...

Offene Beziehungen und wieso es für mich nicht funktioniert

Offene Beziehungen, also quasi die Freiheit in einer Beziehung mit anderen Menschen in die Kiste gehen zu können – funktioniert so etwas? Hm. Aktuell ist es gerade ein Thema bei mir und einer Freundin, sodass ich mir in den vergangenen Tagen vermehrt Gedanken darüber gemacht und auch noch andere Leute dazu mit einbezogen habe. Ich persönlich frag immer Leute nach ihrer Meinung, wenn ich weiß, dass sie mir meinen Eindruck bestätigen – ich weiß nicht in wie fern das auf die Freundin zutrifft, die mich nach meiner Meinung gefragt hat und ob sie ggf. gehofft hat, dass ich ihr die Last mit den Worten: “Ja super… auf jeden Fall.”...

10€ geschenkt mit Shoop

Gehörst Du auch zu denen, die regelmäßig online shoppen oder gerne mal etwas zum Essen bestellen? Dank Shoop erhaltet ihr einen Teil des Geldes zurück. Cashback-Anbieter gibt es einige, der bekannteste in Deutschland ist wohl Payback. Mit Payback sammelst du Punkte bei jedem Einkauf, welche wiederum in Prämien oder Gutscheine eingetauscht werden können, bei Shoop hingegen läuft das etwas anders, denn dort erhältst du dein Geld direkt zurück. Voraussetzung ist, dass du vor dem Shoppen über Shoop den entsprechenden Partner auswählst. Hast du also mal wieder bock auf eine Pizza, gehst du auf shoop.de wählst dort beispielsweise Lieferando aus, tätigst dort ganz...

The Division 2: “Crash to Desktop” beheben

Neulich im Sale für 9€ gekauft, gestartet und *zack* wieder auf dem Desktop – Wow! Mein erster Gedanke lag am DirectX12- Rendering – da das Runtersetzten auf DX11 jedoch nichts gebracht hat und ich wieder mitten im Gefecht auf den Desktop geschleudert wurde, probierte ich einen anderen Lösungsansatz: “Rahmenloser Fenstermodus” über die Video-Einstellungen könnt ihr das Spiel von Vollbild auf auf den “Rahmenloser Fenstermodus” ändern, was mir persönlich sowieso lieber ist, da ich mit 3 Monitoren spiele und das Hin- und Herwechseln zwischen den einzelnen Fenstern somit leichter ist. Seitdem ich die Einstellungen geändert...

Das könnte dich interessieren:

Neueste Kommentare

Made with ♥ near Munich
© 2013 - 2021 meska.me