Howto: Photoshop CC 2017 Crash beim Start beheben

H

Nachdem ich neulich meinen Computer neu aufsetzen musste hatte ich irgendwie Probleme mit dem neusten Photoshop CC 2017. PS ließ sich zwar starten, stürzte aber sofort nachdem das Interface sichtbar wurde wieder ab. Grund dafür ist eine .dll-Datei, die irgendwie im Konflikt mit Adobe steht.

Um das Problem zu beheben geht ihr wie folgt vor:

Windows-Taste+R (um „Ausführen“ zu starten), dort kopiert ihr folgenden Pfad hinein:

C:\Windows\System32

sobald sich der Explorer im angegeben Verzeichnis öffnet, sucht ihr nach LavasoftTcpService64.dll und benennt diese um oder löscht sie einfach.

Ich habe ihr den Namen Old.LavasoftTcpService64.dll gegeben, aber das könnt ihr natürlich handhaben wie ihr möchtet.

Übrigens hat das Umbenennen der Datei auch Fehler beim Illustrator behoben, welche dazu geführt haben, dass ich keinen Rechtsklick mehr nutzen konnte.

Solltet ihr Photoshop nun starten, sollte es wieder ohne Probleme funktionieren.

Passend zum Thema:  Allgemeine Rennspieltipps

Über den Autor

Eric

Mitte, Anfang 30 oder sowas, Energyjunkie und leidenschaftlicher Gamer. meska.me ist meine persönliche Blog-Mischmasch-Alles-Seite auf der ich hin und wieder Gedanken und Eindrücke rund um Themen die mich eben derzeit beschäftigen veröffentliche.

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dich interessieren:

Neuste Kommentare

Monats-Archiv

Made with ♥ near Munich
© 2013 - 2019 meska.me