ArchivMärz 2015

Alles so widersprüchlich

A

Letzte Woche war ich noch dankbar für einen meiner Träume, heute könnte ich mein Hirn wieder verfluchen. Ich weiß manchmal echt nicht was in meiner Rübe vor sich geht… okay gut, ich kann wohl nachvollziehen, dass es zu viel gibt was ich einfach verdrängen möchte, dennoch… hm.

Aber

A

Es gibt oft Dinge, die ich gerne schreiben würde, einfach mir zu liebe… um einiges besser verarbeiten, verstehen, akzeptieren zu können. Doch auf der anderen Seite… naja – es geht eben nicht, noch nicht, vielleicht irgendwann?

Innere Heilung

I

Der menschliche Körper ist schon eine Art Wundermaschine, es ist erstaunlich wie unser Körper sich selbst regenerieren und wiederherstellen kann und das auch ohne Hilfe von außen. Jeder Mensch hatte wohl schon einmal einen Schnupfen, eine Erkältung, hat sich Knochen gebrochen oder Ähnliches und irgendwann war man eben einfach wieder gesund.

Schritt für Schritt

S

Es gibt so viele Sprüche, die in etwa in die gleiche Richtung zielen: Schritt für Schritt, langsam aber sicher, in der Ruhe liegt die Kraft, Stück für Stück, auch mit kleinen Schritten kommt man irgendwann ans Ziel, usw. In der Ruhe liegt die Kraft – sicher und ohne Zweifel, aber auch wenn ich an und für sich ein recht ruhiger, gelassener und durchaus hin und wieder langsamer Typ bin…...

Das könnte dich interessieren:

Neuste Kommentare

Monats-Archiv

Made with ♥ near Munich
© 2013 - 2019 meska.me