ArchivFebruar 2021

In Krisen Stärke gewinnen

I

Ohne weiter auf das Thema Corona einzugehen, hat mich die anhaltende Krise etwas gelehrt. Krisen kann man auf zwei Arten überwinden, entweder man steckt den Kopf in den Sand, lässt sich hängen und gibt auf, verwehrt sich selbst glücklich zu sein und sucht im Bestfall noch die Schuld bei allen anderen ODER man steht auf, setzt sich Ziele und diese um, wächst über sich hinaus und lernt neue Seiten an sich kennen – verwehrt sich unglücklich zu sein und dreht den Spieß einfach um. Ich kann, ich will, ich werde – nicht etwa ich könnte, sollte, wollte. Tatsächlich verstehe ich wie schwer es sein kann sich selbst zu motivieren, am stärksten war ich...

Erfolg = Glück

E

Nach jedem Höhenflug kommt ein Absturz, erfahrungsgemäß stagniere ich dann ein wenig und schließlich geht es wieder Berg auf. Es ist nicht unbedingt das Fallen – die wiederkehrenden Abstürze, die mir Sorgen bereiten, sondern viel mehr das Stagnieren – eben dieses Gefühl nicht vorwärts zu kommen. Inzwischen konnte ich begreifen, dass diese Phase am Schlimmsten ist, weil sie mich viel zu oft dazu verleitet wieder zurückzugehen. Zurück zu dem was man kennt oder gewohnt ist aus Angst nicht zu wissen wie es weiter geht. Ergibt das Sinn? Neulich unterhielt ich mich mit einer Freundin, naja eigentlich war es eher ein Monolog ihrerseits indem sie...

Jeder hat ein Recht auf Leben

J

Ich durchlebte schon viele Phasen in meinem Leben, ging sonntags in die Kirche, montags zu Nazitreffen und regte mich unbegründet über Ausländer aus – an und für sich ging es mir zum damaligen Zeitpunkt recht gut, doch wenn man keinen Probleme hat, macht man sich eben welche. Es war nie so, dass mir in meinen jungen Jahren ein Ausländer meinen Arbeitsplatz weggenommen oder meine Freundin ausgespannt hätte, tatsächlich war ich damals sogar mit einer Italienerin zusammen – hm, ich steh’ auf kleine Frauen (sorry kurz in Erinnerungen geschwelgt). Da war tatsächlich nichts worüber ich mich beschweren hätte können. Vielleicht fühlte ich mich als...

Wie man Liebeskummer schnell loswird

W

Wie bereits in einem der letzten Beiträge beschrieben weiß ich was Liebeskummer bedeutet. Ich kenne das Gefühl von Leere in der Brust, die Momente in denen man am Liebsten weinen und schreien gleichzeitig möchte. Das Gefühl missverstanden zu werden, von sich, den anderen, der Welt. Ich war schon so oft am Boden wegen scheinbar anderen, bis ich irgendwann erkannte, dass ich der Faktor bin, der seinem eigenen Glück im Weg steht. Nun bist du vielleicht aus Zufall hier gelandet, weil du meinen Blog verfolgst oder ganz einfach auf der Suche nach einer Lösung bist. Vielleicht geht es dir gerade wie oben angedeutet, eventuell noch schlimmer, weil du niemanden zum...

Verbrannte Erde vs. Friede, Freude, Eierkuchen

V

Bei mir im Ort gibt es eine kleines, familiengeführte Restaurant – vor Zeiten vor Corona, Lockdown und Co. war ich dort gerne mit einem Arbeitskollegen essen, zu den Betreibern gehören zwei Brüder, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Der eine ist etwas kräftiger, scheinbar ausgeglichener und zufrieden, der andere hingegen schlank und etwas verbittert. Beide sind überaus lustig und sympathisch und irgendwie sind sie auch ein Grund wieso wir immer wieder dort hin gehen. Ende des vergangenen Sommers kam das Thema Trennung auf und wie beide damit umgehen. Die Kommunikation zwischen den beiden ist immer sehr unverblümt und direkt und lockert sich...

Leben ohne Gefühle

L

Heute hatte ich ein Paket für jemanden, ich klingelte an der Haustür, wartete komischerweise länger als sonst üblich und wollte gerade gehen, als sich die Tür öffnete. Vor mir stand ein offensichtlich blinder Mann. Die Augen waren ganz weiß und matt – zitterten hin und her, gerade so, als würden sie nach etwas suchen. Ich hielt ihm das Paket, mit den Worten: “Hallo ein Paket.” bis kurz vor die Brust, sodass er es leicht greifen konnte. Wir wünschten uns gegenseitig einen schönen Tag und jeder ging wieder seiner Tätigkeit nach. Auf dem Weg zurück zu meinem Fahrrad musste ich an meine zwei Lieblingsmädels denken und daran, dass wir irgendwie...

Das könnte dich interessieren:

Neueste Kommentare

Made with ♥ near Munich
© 2013 - 2021 meska.me